Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Facebook und Google im Web-Business
2017-02-23 07:20
von Sara Goebels
(Kommentare: 0)

Facebook und Google im Web-Business

Teil einer erfolgreichen Web-Business-Strategie ist das Marketing; die großen Marketingplattformen spielen hierbei aufgrund ihrer erheblichen Marktanteile eine wichtige Rolle. Die Community Facebook weist einen Marktanteil von 85 Prozent der Zugriffe auf Communitys auf, sie Suchmaschine Google einen Marktanteil von mehr als 95 Prozent der Suchanfragen in Deutschland.

Die Zielgruppen im Web-Business sind sowohl über Facebook als auch über Google erreichbar; Google dient hier als Werbeplattform und auch Facebook legt mit Blick auf den Werbemarkt deutlich zu.

 

Pull- versus Push-Marketing

Die Besonderheit des Pull-Marketings ist das Anziehen von Interessenten, die nach bestimmten Informationen suchen. Durch Ihr Marketing sprechen Sie auf diese Weise potenzielle Kunden an, die sich zu diesem Zeitpunkt tatsächlich für Ihre Produkte interessieren und empfänglich für Ihre Anzeigen sind. Diese Methode wendet Google im Zusammenhang mit AdWords an und erreicht in der Suche und im Suchnetzwerk relativ hohe Klickraten.

Beim Push-Marketing wird die Werbebotschaft in das Blickfeld des Surfers gedrängt, ohne dass dieser konkret nach entsprechenden Informationen gesucht hat. Diese Methode des Marketings findet im Werbe- oder Display-Netzwerk Anwendung und ist eine einfache Möglichkeit für die An­bieter, den Anzeigenumsatz zu erhöhen.

Meist erreicht der Werbetreibende auf diese Weise nur eine geringe Klickrate und nur wenige Kaufinteressenten, ebenso wie Affiliate-Netzwerke.

 

Facebook Pull- und Push-Marketing 

Als Marketing-Plattform liegt Facebook zwischen diesen beiden Extremen. Auf der einen Seite wird die Werbung dem Nutzer aufgedrängt; er besucht die Community ohne Kaufabsicht. Auf der anderen Seite findet die Zielgruppe konkrete Angebote vor, wie die Interaktion mit Gleichgesinnten und den Austausch von Empfehlungen.

 

Community Marketing

Für Suchende bietet das Web ein Meer aus Informationen; das Community-Marketing dient ihnen wie ein Leuchtturm als Orientierungshilfe, um ihr Ziel zu finden oder eine Aktion durchzuführen. 

Die Bedeutung einer Community wird durch die Gewinnung und die Bindung von Mitgliedern sowie deren Interaktion bestimmt. Durch steigende Mitgliederzahlen und relevanten Content für die Zielgruppe nimmt die Attraktivität der Community zu, wodurch neue Interessenten darauf aufmerksam werden; hierdurch entsteht eine selbstverstärkende Eigen­dynamik.

Zu Beginn des Aufbaus einer Community hält sich die Interaktionsbereitschaft der meisten Mitglieder noch in Grenzen. Der Betreiber stellt selbst Bei­träge, Kommentare, Bilder oder Dienstleistungen ein, gibt Incentives ab oder holt bekannte Marken, Namen oder Themen in die Community.

Facebook stellt einfache Werkzeuge für die Texteingabe, die Gestaltung der Beiträge und den Bau von Formularen oder simplen Anzeigen sowie Bildersequenzen zur Verfügung. Das vordergründige Ziel der „Posts“ ist die Anregung der Interaktion von Besuchern und Fans.

 
Community-Wachstumsspirale bei Facebook

Für das Community-Marketing bei Facebook werden eigene Strategien und Aktionen abgeleitet. Die Optimierung entsprechend der Ziele mit Blick auf das Wachstum der Community visualisieren wir anhand der folgenden Wachstumsspirale.

Ein wichtiges Kriterium für Facebook ist die Sichtbarkeit von Beiträgen und Werbung für weitere Mitglieder, Freunde oder Interessenten. Das befeuert die Interaktion und bringt eine gute Platzierung in der Facebook Community mit sich.

 

Sie möchten mehr über Facebook und Google erfahren und herausfinden, wie Sie Community und Suchportal am besten in Ihre Web-Business-Strategie integrieren? Registrieren Sie sich jetzt kostenlos und erhalten Sie Zugriff auf unser E-Book und unser Webinar zu Facebook und Google sowie unser gesamtes Content-Angebot!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kontakt

Web-Business
An der Windmühle 1
53343 Wachtberg

Folgen Sie uns

Die Vorteile Ihrer Registrierung:

  • Kostenloses Grundlagenwissen 
  • Kostenlose E-Books 
  • Kostenlose Beantwortung Ihrer individuellen Fragen 
  • Kostenlose News zum Web-Business 
  • Übersicht unserer neusten Social-Media-Aktivitäten 

Unsere Leistungen

  • Ganzheitliche Web-Business-Strategie-Beratung 
  • Exklusive Controlling-Berichte inklusive Key Performance Indicator (KPI) sowie Hinweise auf notwendige Optimierungsmaßnahmen 

Wir gehen auf Ihre spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen ein und führen Sie auf Ihren individuellen Weg zum Erfolg im Web-Business.

Copyright © Prof. Dr. Tilo Hildebrandt